Kleintierpraxis Dr. Zeidler

Ihre Fachtierärzte für Kleintiere in Rösrath-Forsbach (seit 2007)



Tierärztlicher Notdienst*

Wenn Ihr Tier nachts oder am Wochenende notfallmäßig erkrankt, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Für Notfälle im Rheinisch Bergischen Kreis steht Ihnen der tierärztliche Notdienstkreis zur Verfügung. Es handelt sich um den Zusammenschluss von 13 niedergelassenen Kollegen, die Ihnen im Wechsel und auf freiwilliger Basis Notdienstbehandlungen an Wochenenden und Feiertagen anbieten.
    Der Notdienst findet in der Praxis der jeweiligen Kollegin/des jeweiligen Kollegen

    samstags von 12:00 - 17:00 und
    sonn-/feiertags von 10:00 - 17:00

    statt. Es wird um telefonische Voranmeldung gebeten.

    An den nächsten Wochenenden und Feiertagen sind für Sie im Einsatz:

Datum

Tierarztpraxis

Telefon

11./12.09.2021

Dr. Kamlage

02202/285560

18./19.09.2021

Dr. Schmatz

02204/21916

25./26.09.2021

Koppelberg

02202/9790770

02.10.2021

Dr. Zeidler

02205/905660

03.10.2021

Opiela

02204/25393

09./10.10.2021

Dr. Hultsch

02202/9894435

16./17.10.2021

Dr. Steppuhn

02202/863636

23./24.10.2021

Klötzer

02204/5867244

30./31.10.2021

Dr. Kaser

02204/1011

01.11.2021

Dr. Zeidler

02205/905660


Ergänzend werden Sie rund um die Uhr zu Hause vom "mobilen Tiernotdienst" versorgt. Bitte klicken Sie auf folgenden Link:

 



Bitte beachten Sie, dass die Möglichkeiten der tierärztlichen Versorgung zu Hause sehr eingeschränkt sind und der mobile Tiernotdienst je nach Arbeitsaufkommen eine längere Vorlaufzeit benötigt. Deshalb wenden Sie sich bitte in akuten Notfällen an einen diensthabenden, niedergelassenen Kollegen ( s. o. ) oder an eine dienstbereite Tierklinik. Ein Verzeichnis der Tierärztlichen Kliniken finden Sie hier:


* Der Tierärztliche Notdienst wird zur Versorgung von notfallmäßig erkrankten Tieren angeboten. Ein Notfall ist insbesondere dann gegeben, wenn eine bedrohliche Störung der Vitalzeichen BEWUSSTSEIN, ATMUNG und KREISLAUF oder der Funktionskreisläufe WASSER-ELEKTROLYT-HAUSHALT, SÄURE-BASEN-HAUSHALT, TEMPERATURHAUSHALT und STOFFWECHSEL kommt. Ohne sofortige Hilfeleistung sind erhebliche gesundheitliche Schäden oder der Tod des Patienten zu befürchten.

* Die Inanspruchnahme des Tierärztlichen Notdienstes ist mit höheren Kosten verbunden. Seit 14.02.2020 gilt eine neue Gebührenordnung (GOT), die eine Fallpauschale in Höhe von 50 Euro zzgl. MwSt. sowie die Abrechnung nach dem mindestens 2-fachen bis zum 4-fachen Gebührensatz vorschreibt. Mehr Infos finden Sie hier.


E-Mail
Anruf
Infos